App für Kleinfischer in Südafrika

Projektpartner: Abalobi

App verbessert Chancen für Fischer nachhaltig

Abalobi ist eine Smartphone-Applikation für Kleinfischer in Südafrika. Die Kleinfischer und ihre Familien leben in grosser Armut. Sie können nun dank App Fisch besser verkaufen. Abalobi ermöglicht ihnen, ihren Fang unkompliziert und direkt den Restaurants, Hotels, etc. in der Region zu offerieren. Das stärkt ihre Absatzchance gegenüber grossen Anbietern erheblich und gibt ihnen somit eingesichertes Einkommen. Dadurch können sie die Lebensbedingungen ihrer Familien erheblich verbessern.

Die Kleinfischer können auch ihre Einnahmen und Ausgaben genau zu erfassen. So erhalten sie einen besseren Überblick. Ausserdem bauen sie durch die App ein Netzwerk auf, tauschen wertvolle Informationen rund um die Fischerei aus, warnen sich vor Unwettern und gehen eine Kooperative ein.

Nachhaltige Projekte in Entwicklungsländern: Abalobi, Suedafrika - Kleinfischer mit grossem Fisch

Lebensbedingungen langfristig verbessern

Dank der Abalobi App können die Kleinfischer ihren aktuellen Fang sowie ihre Einnahmen und Ausgaben genau erfassen. Die wirtschaftliche Lage und die Lebensbedingungen der Familien werden nachhaltig verbessert.

Abalobi, Suedafrika - Kleinfischer im Hafen mit Fang

Dank App Fisch besser verkaufen

Durch die Funktion „Marketplace“ können die Kleinfischer ihren Fang direkt an Restaurants, Hotels, etc. in der Region verkaufen und ihren Platz in der Wertschöpfungskette behaupten.

Abalobi, Suedafrika - Kleinfischer tauschen sich mittels Abalobi App aus

Wertvolles Netzwerk für die Kleinfischer

Die Abalobi App bietet den Kleinfischern ein wertvolles Netzwerk bzgl. sozialer und ökologischer Aspekte, nachhaltige Fischerei, Herausforderungen durch den Klimawandel, uvm..

+++ AKTUELL aus dem Projekt +++

Abalobi ermöglicht den Kleinfischern in Südafrika, ihren Fang unkompliziert und direkt den Restaurants, Hotels, etc. in der Region zu offerieren. Das stärkt ihre Absatzchance gegenüber grossen Anbietern erheblich.

Happel Foundation, Schweiz - Logo

Happel Foundation | Abalobi

⇒ Die Happel Foundation unterstützt die Weiterentwicklung der Applikation und ihre weitere Verbreitung bei Kleinfischern in Südafrika sowie die Einführung von Abalobi auf den Seychellen. ⇐

ABALOBI - Logo
ABALOBI - Grafik: Fishers journey

Mehr über die Happel Foundation

Förderkriterien

Die Happel Foundation unterstützt Projekte, die nachhaltig „Hilfe zur Selbsthilfe“ bieten.

Förderanträge

Förderanträge können auf unserer Antragsplattform online eingegeben werden.

Happel Foundation

Die Happel Foundation ist eine gemeinnützige Schweizer Stiftung mit Sitz in Luzern.